Menü

Kategorie

Dachbau, Hochbau, Holzbau, Projektentwicklung

Auftrag

Der Startschuss für den Baubeginn der neuen Ersatzteilwelt von Pöttinger erfolgte am 4. Juli 2016. Auf ca. 3 ha entstand ein hochmodernes Logistikcenter mit rund 50.000 bevorrateten Ersatz- und Verschleißteilen. Dahinter steckt ein automatisiertes Kleinteilelager sowie ein mechanisches Palettenlager.

Firma

PÖTTINGER Landtechnik GmbH

Gewerke

Teil-Generalunternehmer

Zeitraum

Juli 2016 - bis Frühjahr 2017

Ort

Taufkirchen

Gesamtfläche

7.000 m²

3 / 7

Zur Referenz-Übersicht