Menü

Life Cycle Analyse:
Optimal geplant.
Für heute und morgen.

Einmal gebaut, muss eine Produktionshalle, ein Bürogebäude oder ein Wohnhaus auch nach Jahren denselben hohen Arbeits- oder Lebensstandard bieten. Nachträgliche Änderungen am Gebäude bedeuten immer zusätzliche Investitionskosten und häufig auch Produktionsstillstand und Einnahmeausfälle.

Damit Sie sicher gehen können, haben wir Life Cycle Consulting zu einem integrierten Bestand jedes Planungs- und Bauauftrags gemacht. Wir gehen auf ihre jetzigen Nutzungsanforderungen ein, berücksichtigen aber auch schon die künftigen, die sich erst abzeichnen. Der Grundstein für Ihre späteren, optimierten Betriebskosten wird bereits bei der Planung und Ausführung gelegt. Das betrifft nicht nur die Auswahl der richtigen Materialien und Baustoffe für Ihr Objekt, sondern auch die Konstruktion selbst. So können Sie beispielsweise Betriebskosten sparen, wenn die Böden und die Fassaden einfach und schnell zu reinigen sind.

Mit einer vorausschauenden Gebäudekonzeption denken wir bereits am Anfang an eine mögliche spätere Umnutzung des Objektes. Diese schließt auch Lösungsvorschläge für das Entbauen und die Verwertung der Materialien am Ende der Nutzungsdauer ein. Eine lückenlose Dokumentation des gesamten Gebäude-Lebenszyklus gibt Ihnen dabei die sichere Basis für Ihre Entscheidungen.

Mit einer klaren unda strukturierten Konzeption denken wir bereits am Anfang an eine mögliche spätere Umnutzung des Gebäudes. Das Ende der Nutzungsdauer mit dem Entbauen und der Verwertung der Materialien muss ebenso von Anfang an bedacht werden. Eine lückenlose Dokumentation des gesamten Gebäude-Lebenszyklus ist aus diesem Grund ein Muss, das wir von Schmid Bau von Anfang an mit bedenken.